Schieferboden aus naturgespaltenen Bodenplatten in Kombination mit Hochflorteppich
 


 

SCHIEFERPLATTEN FÜR SCHIEFERBODEN & SCHIEFERTREPPEN

Schieferboden für den Wohn- und Objektbereich

Schieferplatten aus naturgespaltenem Schiefer als Bodenbelag im Wohnbereich – pflegeleicht und strapazierfähig. Beim Barfußgehen auf unserem heimischen Jura-Schiefer fühlen Sie sich wie beim Spaziergang an einem Sandstrand. Auch Bodenplatten aus geschliffenem Jura-Schiefer erzeugen ein einzigartiges Wohngefühl.
Unser deutscher Schiefer zeichnet sich wie kein anderer Stein durch seine geschmeidige und seine sich immer warm anfühlende Haptik aus.

Quadratische Bodenplatten aus naturgespaltenem Schiefer mit Ammonit im Eingangsbereich
 


Der naturgespaltene Schiefer kombiniert mit Holz oder die auf Gehrung gearbeiteten Schiefertreppen in Verbindung mit Glas und Stahl erzeugen eine ganz besondere Atmosphäre. Hervorzuheben sind wunderschöne Fossilien, wie hier der kleine Ammonit eingebettet in der naturgespaltenen Schieferbodenplatte.

Schieferboden in naturgespaltener Optik mit einer roten Couch setzt Akzente
Treppenstufen aus Schiefer im öffentlichen Gebäude, Treppengeländer aus Glas
 


Der Schieferboden in geschliffener Oberfläche zeigt einzigartige Maserungsverläufe in verschiedenen Farbnuancen.
An der Wand findet sich die elegante, versteinerte Seelilie eingebettet in einer naturgespaltenen Schieferplatte und von vielen Muscheln, auch Posidonien genannt, umgeben. Diese Seelilie ist ein edles Unikat, ein Fossil, das vor ca. 180 Millionen Jahren im schwäbischen Jura-Meer lebte und bei Holzmaden gefunden wurde.

Schieferplatten in geschliffenem Schiefer für den Boden und versteinerte Lilie als Wandbild