AMMONITEN, SEELILIEN, FISCHE & ICHTHYOSAURIER
- UNSERE FOSSILIEN

Versteinerungen, auch Fossilien (lateinisch fossilis = ausgegraben) genannt, bezeichnet man alle mehr oder weniger veränderten Überreste und Tätigkeitsspuren von Organismen, die älter als ca 10.000 Jahre sind.
Auf den folgenden Seiten können Sie sich Beispiele der verschiedensten Fossilienarten aus Holzmaden ansehen. Unsere Fossilien sind 180 Millionen Jahre alt.